CO2 Monitore und CO2 Ampeln

Mit unseren CO2 Monitoren und CO2 Ampeln kann die Raumluft analysiert und der CO2 Gehalt in der Luft sowie die Raumfeuchte und Temperatur gemessen werden. 

 

Die CO2 Konzentration wird bei unseren CO2 Monitoren in ppm (parts per million) gemessen und kann folglich klassifiziert werden:

 

 

Daher ergibt sich auch das CO2 Ampelsystem. Die CO2 Ampel zeigt einen grünen Wert bei einer CO2 Konzentration in Höhe von 0 bis ca. 1000 ppm an. Die Luftqualität ist in diesem Bereich sehr gut bis gut und es sind keine Massnahmen erforderlich.

Ab einer CO2 Konzentration über 1.000 bis ca. 5000 ppm ist Vorsicht geboten. Die CO2 Ampel zeigt hier die Farbe Orange und es empfiehlt sich, durch ordnungsgemässes Lüften die Raumluft zu tauschen. Alle 
CO2 Werte über 5.000 ppm sind absolut zu vermeiden und dadurch zeigt die CO2 Ampel die Farbe ROT.

Um ein erhöhtes Ansteckungsrisiko für COVID-19 zu verhindern, empfiehlt es sich, die CO2 Konzentration unter 1000 ppm zu halten. Hierfür eignen sich zur Beobachtung der Luftqualität selbstverständlich unsere CO2 Monitore und CO2 Ampeln.